www.modeler-forum.com

CONSIDEO - FORUM
It is currently Sun 7. Aug 2022, 21:38

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 
Author Message
PostPosted: Sat 11. Sep 2010, 14:00 
Offline

Joined: Wed 8. Sep 2010, 17:54
Posts: 7
Hallo Kai, hallo Franc,

ja, Punkt und Komma waren schon in der Schule ein Problem für mich, damals als kleiner Grundschüler. Ich glaubte aber, dieses Problem ab einem gewissen Zeitpunkt gemeistert zu haben, halbwegs jedenfalls, ich bemühe mich zumindest... ;-)

Allein der Modeler scheint alle diese Mühe wieder zunichte zu machen... Wir haben schon oft darüber gesprochen, dass der Modeler aufgrund eines Eurer eher prominenten Kunden das aus angloamerikanischer Sicht ja sicherlich verständliche, aus europäischer Sicht jedoch eher nervtötende Verhalten an den Tag legt, dass eine Zahl wie 4,5 als 4.5 eingegeben werden muss.

Ich verstehe, dass Ihr aufgrund der internationalen Ausrichtung Eures Produktes dieses Verhalten nicht umkehren wollt. Aber man kann auch beides realisieren. Die meisten Softwareprodukte, die ich kenne, bieten die Möglichkeit in einer zentralen Einstellung festzulegen, ob man europäischer oder amerikanischer Kunde ist und dann kann man problemlos die nationalen Eigenheiten wählen, wie bsps. Punkt bei Dezimalzahlen als Komma und umgekehrt und dasselbe natürlich für die Besonderheiten beim Tausendertrennzeichen...

Plant Ihr irgendwann mal hier auch der europäischen Community entegenzukommen? Sie würde es Euch sehr danken... ;-)

Herzliche Grüße und schönes WE,

Joachim


Top
 Profile  
 
PostPosted: Fri 17. Sep 2010, 17:36 
Offline

Joined: Fri 17. Sep 2010, 16:26
Posts: 5
Hallo

Wir Schweizer können sehr gut mit dem Dezimal-"Punkt" leben, denn wir haben, wie die Angelsachsen, Liechtensteiner, Chinesen und Inder, ebenfalls den Punkt als Trennzeichen für die Nachkommastellen. Allerdings habe ich dann ein Problem, wenn ich z.B. Daten aus Excel importierte. Dann erwartet nämlich der Modeler, dass die Daten mit Dezimal-"Komma" formatiert sind und interpretiert die Punkte als Tausendertrennzeichen.
Am liebsten wäre mir natürlich, wenn der Modeler das Zahlenformat des Betriebssystems übernehmen würde. Jedenfalls hat mich das auch mal einen Nachmittag gekostet...

Gruss aus dem Süden

Louis


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group