www.modeler-forum.com

CONSIDEO - FORUM
It is currently Sun 19. Sep 2021, 06:39

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 
Author Message
PostPosted: Thu 8. Nov 2012, 09:04 
Offline

Joined: Sun 4. Nov 2012, 19:32
Posts: 4
Liebes Consideo-Team,

grundsätzlich wird ja im Rahmen der Ursache-Wirkungs-Matrix empfohlen, die Summe der Beeinflussungen eines Faktor auf 100% zu normieren.

Allerdings zeigt sich bei der Betrachtung der Einflussstärken in der Erkenntnis-Matrix, dass die Summe der direkten und indirekten Einflüsse weit über
100% gehen kann. So habe ich in der langfristigen Sicht zum Teil eine Summe aus direkten und indirekten Wirkungen von 500.

Gibt es hier in Abhängigkeit der jeweiligen Wirkungsstärken ein Maximum, damit ich die Werte normieren kann?

Vielen Dank schon einmal im Voraus.

Anna-Lena Neumann


Top
 Profile  
 
PostPosted: Sat 10. Nov 2012, 00:04 
Offline
Administrator

Joined: Fri 3. Sep 2010, 13:20
Posts: 300
kann es nicht....

Beispiel: wenn meine Umsätze zu 50 Prozent aus Europa, zu 50 Prozent aus Asien kommen, 50 Prozent für Asien aus China und für Europa aus Deutschland kommen, dann haben deren x-Werte in Summe schon 150 "Prozent" - aber das sind eben keine Prozent, sondern dimensionslose Einflusspunkte, die relativ zueinander bewertet werden.

_________________
Kai Neumann

Consideo


Top
 Profile  
 
PostPosted: Sat 10. Nov 2012, 12:09 
Offline

Joined: Sun 4. Nov 2012, 19:32
Posts: 4
Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Ich habe diesbezüglich noch eine Frage:

Ich beziehe mich mit den erhöhten Werten nicht auf die Summe der Wirkungsstärken mehrerer Faktoren auf einen Faktor sondern lediglich auf die Wirkungsstärke eines Faktors auf einen anderen.

Ich habe das Kleinstbeispiel mal als Anhang beigefügt. Hier wirkt langfristig Variable X1 auf X2
kurzfristig mit 50
mittelfristig mit 150
langfristig mit 300

Gerade der Wert bei kurzfristiger Betrachtung sieht es für mich nicht nach einem dimensionslosen Einflusspunkt aus, sondern nach einer 50%igen Zeitverzögerung in kurzfristiger Sicht. Bei mittelfristiger Betrachtung ist die Wirkung "voll entfaltet" und zusätzlich wirken 50 (Prozent?) welche sich ja aus der ersten "Runde" ergeben und welche in den nächsten drei Zeitschritten durch Addition zu den 300 in langfristiger Sicht führen.

Wie werden also aus den Wirkungsstärken im Zeitverlauf dimensionslose Einflusspunkte? :)

Viele Grüße

Anna-Lena Neumann


Attachments:
Kleinstbeispiel Wirkungsstärken.cons [5.99 KiB]
Downloaded 532 times
Top
 Profile  
 
PostPosted: Sat 10. Nov 2012, 18:28 
Offline
Administrator

Joined: Fri 3. Sep 2010, 13:20
Posts: 300
Tja, die 100 werden durch die Zeitverzögerung halbiert und im zweiten Schritt sind's die 100 plus 2 Durchläufe durch die Schleife mit 50 macht 200, und im dritten die 200 plus zwei Durchlaufe durch die Schleife mit 100 macht 400 (alles aktueller MODELER 7.5.5. oder iMODELER-Service).
Ob es dimensionslos ist oder nicht hängt von der Gewichtung ab - bei grober (schwach, mittel u. stark) oder differenzierterer grober Gewichtung (schwächer schwach, stärker stark) sind es eben Einflusspunkte, die nur absolut zueinander vergleichbar sind, während bei differenzierterer analoger Gewichtung tatsächlich von Prozenten gesprochen werden kann. Selbst wenn Prozente gewählt sind, ist der x-Wert der Matrix nicht die Summe der Einflüsse, sondern die Summe der Einflüsse von verschiedenen Wegen, die sich überlappen können, also doppelt gezählt werden. In deinem Beispiel ist aber nicht das der Fall, sondern eine Zunahme des gleichen Einflusses über eine Wirkungsschleifen, dann tatsächlich auf auf eine 4fache Wirkung, in diesem Sonderfall auch 400 Prozent.
Happy Modeling
Kai

_________________
Kai Neumann

Consideo


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group